Yin Yoga
Ausbildung 200h

Die Yin Yoga Ausbildung vermittelt ein tiefgehendes Verständnis der Yin Yoga Praxis, betont das Loslassen und fördert die Fähigkeit, längere, meditative Haltungen einzunehmen, um das Bindegewebe zu stimulieren und die innere Ruhe zu fördern.

Die Ausbildung findet Hybrid statt – eine Teilnahme ist im Studio oder Live Online möglich.

Loslassen

ist Freiheit.

Yin Yoga Ausbildung in Wien

Unsere Yin Yoga Ausbildung richtet sich an alle, die eine international zertifizierte Yogaausbildung suchen und ihre eigene Yogapraxis vertiefen möchten. Die Ausbildung ist bei der amerikanischen Yoga Alliance anerkannt und zertifiziert. Nach Abschluss erhälst du ein internationales Zertifikat.

Yin Yoga ist eine ruhige und meditative Yoga-Praxis, die sich darauf konzentriert, das Bindegewebe zu stimulieren und die Flexibilität zu erhöhen, indem man längere, entspannte Haltungen einnimmt. Durch das Loslassen von Spannungen und das Verweilen in den Asanas werden sowohl körperliche als auch geistige Entspannung gefördert.

In unserer Yin Yogalehrer Ausbildung lernst du die Grundlagen und Prinzipien des Yin Yoga sowie wie du Yin-Yoga-Sequenzen gestaltest, die auf die individuellen Bedürfnisse deiner Schüler*innen eingehen und ihnen eine tiefgehende und heilsame Erfahrung ermöglichen.

Die Ausbildung umfasst insgesamt 200h: 136h finden Hybrid statt – du kannst im Studio in Wien oder per live Übertragung von zuhause aus mitmachen. Die Übertragungen finden mit Zoom statt. Den Rest der Unterrichtsstunden absolvierst du in Form eines E-Learnings.

Wir arbeiten mit unserer eigenen Online-Lernplattform. Unser E-Learning beinhaltet aufgenommene Yoga Übungsvideos, Präsentationen, uvm. Nähere Infos zu unserer E-Learning Plattform findest du weiter unten.

Eine individuelle Betreuung ist uns wichtig, wir passen die Yogapositionen an den Menschen an und nicht umgekehrt. Yogatherapeutische Ansätze fliessen in unsere Ausbildung mit ein.

Die Ausbildung findet in Wien statt. Alle Informationen zu den Ausbildungsinhalten, zu unserem Aufbau und zu allen Terminen findest du weiter unten.

4 Gründe, warum unsere Ausbildung für dich passt:

Intensive Betreuung

Eine intensive Betreuung bei unserer Yin Yoga Ausbildung ermöglicht dir eine individuelle und persönliche Erfahrung, da unsere Gruppengröße begrenzt ist, wodurch auf die Bedürfnisse jede/r Teilnehmer*in besser eingegangen werden kann.

Die Lehrer*innen haben mehr Zeit, um Fragen zu beantworten, spezifische Herausforderungen zu adressieren und individuelle Anpassungen in den Yin Yoga-Positionen vorzunehmen.

Durch diese engere Betreuung können die Teilnehmer*innen ihre Yin Yoga Praxis vertiefen, ein tieferes Verständnis für die Philosophie und Anatomie entwickeln und ihre Lehrfähigkeiten verbessern, um selbstbewusste und kompetente Yin Yoga-Lehrer zu werden.

Dein persönlicher Yogaweg

Der persönliche Yogaweg beim Yin Yoga ist äußerst individuell und einzigartig für jeden Praktizierenden.

Während der Yin Yoga Praxis geht es darum, sich selbst besser kennenzulernen, in die eigene innere Stille einzutauchen und sich mit den eigenen Bedürfnissen und Grenzen in Einklang zu bringen. Die regelmäßige Praxis ermöglicht es, tiefe emotionale und körperliche Blockaden zu lösen und ein tiefes Verständnis für den eigenen Körper und Geist zu entwickeln.

Durch Achtsamkeit und Hingabe entfaltet sich der persönliche Yogaweg beim Yin Yoga, der zu einem tiefen Wachstum, einer spirituellen Verbindung und einem Sinn für innere Ruhe und Ausgeglichenheit führen kann.

Tiefe Verbindung

Eine Yin Yoga Ausbildung passt perfekt zu dir, wenn du eine tiefere Verbindung zu meiner inneren Ruhe und Achtsamkeit suchst, die durch die Yin-Praxis gefördert wird. Die sanfte und meditative Natur des Yin Yoga hilft dabei, Stress abzubauen, sich zu entspannen und eine tiefere Selbstreflexion zu erreichen.

Die Ausbildung bietet dir die Möglichkeit, dein Wissen über die feinstoffliche Anatomie und die energetische Wirkung der Yin Yoga-Positionen zu vertiefen, um deine eigene Praxis zu bereichern und dein Wissen als zukünftige/r Lehrer*in weiterzugeben.

Freue dich darauf, Teil einer unterstützenden Gemeinschaft von Gleichgesinnten zu sein und dich gemeinsam in unserer Yin Yoga Reise weiterzuentwickeln.

Weltweites Unterrichten

Das weltweite Unterrichten von Yin Yoga hat sich in den letzten Jahren stark verbreitet und an Beliebtheit gewonnen. Yogalehrer*innen aus der ganzen Welt sind daran interessiert, ihre Kenntnisse über Yin Yoga zu erweitern, um die heilende Wirkung dieser Praxis mit Schülern auf der ganzen Welt zu teilen.

Die internationale Verbreitung von Yin Yoga wird durch die zunehmende Nachfrage nach einer ruhigen, meditativen Praxis gefördert, die es den Menschen ermöglicht, Stress abzubauen und innere Ruhe zu finden.

Durch Workshops, Retreats und Yoga-Ausbildungen haben sich viele Lehrer*innen darauf spezialisiert, Yin Yoga in verschiedenen Kulturen und Ländern zu unterrichten und dadurch die transformative Kraft dieser Praxis auf globaler Ebene zu verbreiten.

Inhalte und Schwerpunkte

  1. Yoga Philosophie: Eine Einführung in die Yin/Yang Theorie, einschließlich wo es herkommt und seinen Ursprung hat (Taoismus), Patanjali (Klassische Yoga Philosophie und der achtgliedrige Yoga Pfad)
  2. Asana-Praxis: Eine umfassende Schulung in die Yin Yoga Asanas (Yoga-Positionen), deren Variationen und die Bedeutung des Rebound im Yin Yoga.
  3. Hilfsmittel – Props: Du lernst alle Hilfsmittel kennen, die im Yin Yoga benutzt werden und wie du sie in den jeweiligen Positionen verwendest.
  4. Pranayama: Es werden Atemübungen gelehrt, um die Lebensenergie (Prana) zu lenken und zu erhöhen.
  5. Nervensystem, Achtsamkeit und Meditation: Du lernst, wie das Nervensystem funktioniert und wie Techniken aus Meditation und Achtsamkeit deinen Geist beruhigen und deine Yin Praxis noch effektiver machen.
  6. Meridianlehre, TCM: Die Meridiane sind die Energielinien im Kontext der TCM-Lehre. Durch längeres Verweilen in den Yin-Yogapositionen werden die Meridiane und damit der Energiefluss im Körper stimuliert. Du lernst, wie du die Grundlagen aus der 5-Elementetheorie und der Akupressur in deine eigene Yin Yoga Praxis und deinen Unterricht einbindest.
  7. Anatomie und Physiologie: Im Yin Yoga liegt ein großer Fokus auf dem Faszien-, Binde- und Bändergewebe. Weitere Schwerpunkte sind das Atemsystem, Yoga und die Wirbelsäule, das Skelettsystem, das Muskelsystem und die Gelenke.
  8. Unterrichtsmethodik: Unterrichtsvorbereitung, Didaktik des Yogaunterrichts, Assistieren, Korrigieren, Sequencing (Planen von Yogastunden), Probetraining inkl. Feedbackgespräch, Raumgestaltung.

Du hast Fragen? Ruf einfach an.

Inhalt

Hier eine Übersicht über unsere sechs Ausbildungsmodule der Ausbildung im Studio in Wien. Die einzelnen Module werden auf Wochenenden und Abende aufgeteilt.

ABENDTERMINE

Asanas

In unserer Yin Yoga Ausbildung wirst du die verschiedenen Asanas (Yogapositionen) des Yin Yoga kennenlernen und ihre Wirkung auf den Körper und Geist verstehen. Du wirst lernen, wie man die Positionen lange und entspannt hält, um in die tieferen Schichten des Fasziengewebes einzutauchen und eine sanfte Dehnung zu ermöglichen.

Die Ausbildung wird dich darauf vorbereiten, die Yin Yoga Positionen sicher und effektiv zu unterrichten, und du wirst lernen, wie du sie an die individuellen Bedürfnisse deiner Schülerinnen anpassen kannst.

Außerdem wirst du erfahren, wie du die Yogapositionen in Yin-Yoga-Sequenzen sinnvoll kombinierst, um eine ausgewogene und heilsame Praxis zu gestalten. Die intensive Auseinandersetzung mit den Yogapositionen in einer Yin Yoga Ausbildung wird dir helfen, ein fundiertes Verständnis für diese meditative und entschleunigende Praxis zu entwickeln und deine Fähigkeiten als Yin Yoga Lehrerin zu stärken.

ABENDTERMINE

Hilfsmittel

In der Ausbildung zum/r Yin Yoga Lehrer*in wirst du lernen, wie du Hilfsmittel im Yin Yoga effektiv einsetzen kannst, um deine Schülerinnen in ihrer Praxis zu unterstützen und zu begleiten.

Du wirst erfahren, wie du Yogablöcke, Bolster und Yogakissen dazu nutzen kannst, um Schülerinnen in den längeren Positionen sanft zu unterstützen und tiefer in die Dehnung einzutauchen. Die Verwendung von Hilfsmitteln wird dir ermöglichen, individuelle Bedürfnisse zu berücksichtigen und eine entspannte und unterstützende Umgebung für die Yin-Praxis zu schaffen.

Durch die gezielte Anwendung von Hilfsmitteln wirst du deine Schülerinnen dabei unterstützen, in den Asanas länger zu verweilen und eine tiefere Entspannung und Loslassen zu erreichen. Als Yin Yoga Lehrerin wirst du lernen, wie du die verschiedenen Hilfsmittel kreativ und effektiv einsetzen kannst, um eine bereichernde und heilsame Erfahrung für deine Schülerinnen zu schaffen.

WOCHENEND-MODUL 1

Philosophie, Yin Yoga

Die Grundlagen der Yoga-Philosophie und -Geschichte, einschließlich verschiedener Yoga-Wege, Patanjali, Upanishaden, Bhagavad Gita und Samkhya, bilden das Fundament dieses ganzheitlichen Systems.

Die Yin Yoga Philosophie basiert auf den Prinzipien des Taoismus und der traditionellen chinesischen Medizin, die das Gleichgewicht von Yin und Yang in allen Dingen betonen.

In der Yin Yoga Philosophie geht es darum, das weibliche, passive und empfangende Prinzip des Yin zu kultivieren, um das innere Gleichgewicht und die Harmonie zu fördern. Die Praxis des Yin Yoga unterstützt die Idee, dass der Körper und Geist von Natur aus zur Selbstheilung und Regeneration fähig sind, wenn sie die Zeit und die ruhige Präsenz erhalten, die sie benötigen.

Die Yin Yoga Philosophie lehrt uns, Achtsamkeit zu entwickeln, in der Gegenwart zu verweilen und uns mit dem Fluss des Lebens zu verbinden, um eine tiefere innere Ruhe und Gelassenheit zu erreichen. Durch die Auseinandersetzung mit der Yin Yoga Philosophie in der Praxis wirst du ein tieferes Verständnis für das Zusammenspiel von Körper, Geist und Energie gewinnen und lernen, dich selbst und die Welt um dich herum in einem neuen Licht wahrzunehmen.

WOCHENEND-MODUL 2

Anatomie im Yin Yoga

Die Meridianen im Yin Yoga sind Energielinien, die entlang des Körpers verlaufen und in der traditionellen chinesischen Medizin eine zentrale Rolle spielen.

In der Yin Yoga Praxis werden diese Meridiane durch längeres Verweilen in den Yogapositionen stimuliert, um den Energiefluss im Körper zu fördern und das Gleichgewicht von Yin und Yang zu unterstützen.

Natürlich lernen wir auch alles über den Bewegungsapparat – die Knochen, Muskeln und Gelenke. Die weibliche Anatomie im Yoga umfasst spezifische Aspekte, die während der Praxis berücksichtigt werden sollten.

Zusätzlich zu den Aspekten der Anatomie werden wir Bandhas und Mudras einsetzen, um die Energie im Körper zu lenken und die Wirkung der Praxis zu verstärken.

WOCHENEND-MODUL 3

Nervensystem und Meditation

In der Yin Yoga Ausbildung wirst du ein fundiertes Verständnis darüber erlangen, wie das Nervensystem funktioniert und wie es auf die Praxis von Yin Yoga und Meditation reagiert.

Du wirst lernen, wie längeres Verweilen in den Yin-Yoga-Positionen das parasympathische Nervensystem aktiviert, was zu tiefer Entspannung und Regeneration führt.

Die Meditation wird als wichtiger Bestandteil der Yin Yoga Praxis vermittelt, um den Geist zu beruhigen und den Zustand der Achtsamkeit zu kultivieren, was die entspannende Wirkung verstärkt.

Durch das Wissen über das Nervensystem und die Integration von Meditation in deine Yin-Yoga-Unterrichtsstunden kannst du deine Schülerinnen dabei unterstützen, Stress abzubauen, innere Ruhe zu finden und ein ganzheitliches Wohlbefinden zu fördern.

WOCHENEND-MODUL 4

Sequenzing und Abschluß

Im letzten Modul wird alles Gelernte vertieft. Du lernst, wie man Yin-Yoga-Sequenzen sinnvoll und wirkungsvoll gestaltet und wirst verstehen, wie man die Yin-Yoga-Positionen in einer logischen und fließenden Abfolge anordnet, um bestimmte Bereiche des Körpers oder Energiezentren gezielt anzusprechen.

Die Ausbildung wird dich darauf vorbereiten, kreative und ausgewogene Yin-Yoga-Sequenzen zu entwerfen, die den Bedürfnissen deiner Schülerinnen entsprechen und ihnen eine tiefgehende und heilsame Erfahrung ermöglichen.

Am Sonntag ist unser Abschlusstag. An diesem Tag kannst du in einem Probetraining, in deiner geschützten Yogagruppe, dein neues Wissen anwenden und reflektieren. Die Yogalehrerin ist an deiner Seite. Sie hilft dir dabei wertvolles Wissen in die Praxis umsetzen.

Dieses Probetraining bietet eine wertvolle Gelegenheit, das erlernte Material anzuwenden, Feedback von Ausbildern und Mitteilnehmer*innen zu erhalten und sich auf die bevorstehende Tätigkeit als zertifizierte/r Yin Yoga Lehrer*in vorzubereiten. Das Probetraining fördert das Selbstvertrauen und die praktischen Fähigkeiten der Teilnehmerinnen und ermöglicht es ihnen, ihre Yin Yoga Lehrpraxis weiterzuentwickeln und zu verfeinern.

Voraussetzungen

Yogaerfahrung ist von Vorteil – aber nicht notwendig.

Du musst keine bestimmte Anzahl Yogastunden absolviert oder Jahre als Yogaschüler*in vorweisen.

Körperliche Einschränkungen sind kein Problem. Bitte teile uns diese schon bei der Anmeldung mit.

Mindestalter: 18 Jahre


E-Learning Plattform

Wir arbeiten gemeinsam auf unserer modernen Online-Lernplattform.
Begleitend zu den Terminen im Studio gibt es unser E-Learning – eine Online Plattform, auf der neben vielen organisatorischen Infos, begleitendem Infomaterial, Kontaktmöglichkeit mit den Lehrerinnen und anderen Teilnehmer*innen auch ausgewählte Themen, wie Philosophie und Anatomie, zusätzlich neben den Präsenzeinheiten von uns bearbeitet werden. Wichtige Themen werden vertieft und intensiviert. Auf der Plattform findest du auch viele aufgenommene Yogastunden, an denen du jederzeit mitmachen kannst.

Genaue Infos über unser E-Learning findest du hier.

AYA zertifiziert

Unsere Yogalehrer*innen Ausbildung AYA zertifziert – sie entspricht den Standards der 200h American Yoga Alliance Richtlinien. Nach erfolgreichem Abschluss kannst du dich bei der American Yoga Alliance international als Yogalehrer*In registrieren. Danach ist es dir auch möglich im Ausland zu unterrichten. Du darfst die Wortmarke RYT 200 tragen (Registered Yoga Teacher 200 hours).


€ 3.200

Alles Inklusive

Es kommen keine Mehrkosten auf dich zu!

MIT EINER AUSBILDUNG ZUR VOLLEN YOGALEHRER*INNEN-KOMPETENZ!

Diese Ausbildung vereint ein klassisches YTT200h mit dem Spezialgebiet „Yin Yoga“. Sie bietet den angehenden Yogalehrern/innen das Wissen und die Werkzeuge, um Yin Yoga Stunden fachgerecht anleiten zu können.


Frau stehend

Vera Borrmann

Leiterin

Vera ist eine erfahrene Yin Yoga Lehrerin und leitet diese Ausbildung.

Frau stehend

Eva-Maria Kurz

Lehrerin

Evi ist eine erfahrene Yin Yoga Lehrerin und unterrichtet mit Vera diese Ausbildung.

Termine Hybrid

Ausbildung

Yin Yoga Ausbildung 200h September-Dezember 2024

Diese Ausbildung findet von 4.9. bis 18.12.2024 jeden Mittwoch von 17.30-21.45 Uhr statt. Dies ist eine Hybrid Ausbildung. Du kannst im Studio oder von zuhause aus mitmachen. Die Stunden werden live übertragen. Wir arbeiten mit Zoom. An den Abend Terminen werden die Yogapositionen, Props und Sequenzing durchgenommen. Zusätzlich gibt es vier Wochenend- Module: 

Modul 1:

7.-8.9.2024

Thema: Philosophie, Yin Yoga Theorie, Samstag 9-19 Uhr, Sonntag 9-17 Uhr

Modul 2

21.-22.9.2024

Thema: Prana, Pranayama, Anatomie im Yin Yoga, Samstag 9-19 Uhr, Sonntag 9-17 Uhr

Modul 3

9.-10.11.2024

Thema: Nervensystem, Meditation, Samstag 9-19 Uhr, Sonntag 9-17 Uhr

Modul 4

7.-8.12.2024

Thema: Sequenzing, Abschluß, Samstag 9-19 Uhr, Sonntag 9-17 Uhr

Ausbildungsleitung: Team Wiener Yogaschule

Kursort: Hybrid – Wiener Yogaschule (Rechte Bahngasse, 1030 Wien) & Livestream via Zoom

Preis: € 3200 – Alles Inklusive

Anmeldung

WAS IST IM PREIS ZUSÄTZLICH ZUM UNTERRICHT IM STUDIO ALLES ENTHALTEN?

Alle Unterlagen

Im Preis inkludiert sind alle Unterlagen der Module. Laut der Naturschutzorganisation World Wide Fund For Nature (WWF) wird jeder zweite industriell gefällte Baum weltweit zu Papier verarbeitet. Deshalb stellen wir ab 2023 alle Unterlagen ausschliesslich in digitaler Form zur Verfügung.

E-Learning

Inkludiert in den gesamten Ausbildungsstunden ist ein Fernstudium in Form eines E-Learnings, das ganz bequem von zuhause aus absolviert werden kann.

Online Yogastunden für ein Jahr

Zusätzlich erhälst du den Zugriff für ein Jahr zu unserer Online Plattform mit vielen Yogastunden zum Mitmachen, die wir zu den Themen der Ausbildung aufgenommen haben, auf die du von zuhause aus jederzeit zugreifen kannst.

Zertifikat

Nach erfolgreicher Ausbildung erhältst du ein Zertifikat, mit dem du dich bei der Yoga Alliance international als Yogalehrer*in registrieren kannst. Du darfst danach die Wortmarke RYT 200 tragen (Registered Yoga Teacher 200 hours).

Du möchtest ein persönliches Infogespräch? Im Studio oder über Zoom? Dann schreib uns!

Unsere Ausbildung richtet sich nicht nur an zukünftige
Yogalehrer*innen, sondern eignet sich natürlich auch für
alle Yoga-Praktizierenden, die ihre Yogakenntnisse
vertiefen und ihre Yogapraxis bereichern möchten!

„Sehr nette Lehrerinnen, angenehme Atmosphäre, alles freiwillig, erwartungsfrei.“

HANS P.

Absolvent der Yogalehrer Ausbildung

„Am besten fand ich die angewandte Anatomie – hier kann man sich viel mitnehmen.“

KARIN M.

Absolventin der Yogalehrer Ausbildung

„Abwechselnde Lehrer, viele Inputs, gute Laune, spitzen Atmosphäre und genug Raum für Fragen.“

SUSANNE A.

Absolventin der Yogalehrer Ausbildung

Wir sind für dich da.

Alle LehrerInnen der Wiener Yogaschule freuen sich,
dich auf deinem Yogaweg zu begleiten.