Alignment + Adjustment

Wir besprechen im Detail die theoretischen Grundlagen und wie und wann im Yoga ausgerichtet, assistiert und korrigiert werden kann/darf.

Anpassen ist simpel,

Berührung ist Kunst!

Wir besprechen im Detail die theoretischen Grundlagen von Ausrichtung, Korrektur und Anpassung der Yogapositionen in unseren Yogastunden und üben diese dann anhand von Beispielen.

In dieser Weiterbildung lernst du, wie du im Unterricht den Teilnehmer*innen helfen kannst, von einer Asana in eine verbesserte Yogaposition zu kommen. Natürlich gibt es für jeden Menschen die „ideale“ Position. Dies gilt es unseren Teilnehmer*innen in den Yogastunden zu vermitteln.

Das Modul umfasst 26 UE (á 50 Min.) und wird in Kleingruppen durchgeführt.

Unsere Weiterbildung eignet sich für Lehrer*innen aller Yogastile!

Diese Ausbildung bieten wir – das Team der  Wiener Yogaschule – in unserem Studio in Wien an.


Warum diese Ausbildung für dich passt:

Theorie

Du lernst, wie du Yogapositionen ausrichten, korrigieren und anpassen kannst und wie du mit dem Atem gezielt die unterschiedlichen Methoden situativ einsetzt, um die gewünschte Wirkung zu erreichen. Eine intensive und persönliche Betreuung ist uns sehr wichtig.

Praxis

Unsere Ausbildung beinhaltet sehr viel Praxis. Wir üben unterschiedliche Ausrichtungen und Korrekturen und wie du diese an deine Teilnehmer*innen weitergeben kannst. Du kannst in einem geschützten Rahmen unterschiedliche Techniken ausprobieren und direkte Rückmeldung durch die Lehrerin erfahren. Die eigene Praxis ist dein bester Lehrer.

Vertiefung

Die Ausbildung richtet sich an alle Personen, die sich tiefer mit Alignment and Adjustment auseinandersetzen wollen. Natürlich kannst du auch teilnehmen, wenn du kein*e Yogalehrer*in bist.

Wenn du Fragen hast, ruf uns an.

Inhalte

  1. Ausrichtung – Alignment
    Wir besprechen die Ausrichtung und Technik von grundlegenden Asanas.
  2. Korrektur – Adjustment
    Du lernst, wie und wann verbale oder physische Korrekturen möglich sind und angewendet werden können.
  3. Berührung in der Ausrichtung
    Wir üben unterschiedliche Arten von Berührungen und reflektieren die Wirkungen, die sie bei uns erzeugen.
  4. Ausrichtung im Flow
    Wir besprechen gezielt die Ausrichtung im Flow und wie diese richtig an die Teilnehmer*innen weitergegeben werden kann
  5. Das Atemsystem begleitend
    Die wesentliche Aufgabe der Atmung begleitet uns bei der Ausrichtung und Korrektur.
  6. Üben, Üben, Üben
    All das gelernte werden wir untereinander ausprobieren und das Feedback besprechen.

€ 490

Alles Inklusive!

WAS IST IM PREIS ALLES ENTHALTEN?

Alle Lehrgangsunterlagen

Auch im Preis inkludiert sind alle Lehrgangsunterlagen in digitaler Form!

Zertifikat

Nach erfolgreicher Ausbildung erhältst du ein Zertifikat.

Kostenlos nachholen versäumter Einheiten

Es besteht die Möglichkeit, ohne Mehrkosten versäumte Einheiten, Tage, oder Wochenenden in einer der späteren Ausbildungen nachzuholen – auch in anderen Bundesländern (je nach Platzverfügbarkeit).

Termine in Wien

Wochenend-Intensivausbildung

Alignment + Adjustment April 2023

Unser Intensiv-Wochenende in der Wiener Yogaschule findet von 28.-30.4.2023 am Freitag von 17-21 Uhr, am Samstag von 9-19 Uhr und am Sonntag von 9-17 Uhr statt. Es gibt eine Mittagspause.
  • Kursstart: 28. April 2023
  • Kursende: 30. April 2023

Ausbildungsleitung: Lian Quintana-Abraham

Kursort: Wiener Yogaschule – Gumpendorferstrasse, 1060 Wien

Preis: € 490 – Alles Inklusive

Anmeldung

TEILNEHMEN KÖNNEN:

  • Alle, die gerne Yoga praktizieren
  • Yogalehrer*innen
  • Physiotherapeu*innen, Ärzt*innen
  • Menschen in einem sozialen, pädagogischen oder therapeutischen Beruf
  • Yoga-Erfahrung sollte vorhanden sein.
  • Mindestalter: 18 Jahre

Jetzt informieren

Unsere Weiterbildung richtet sich nicht nur an Yogalehrer*innen, sondern eignet sich natürlich auch für alle Yoga-Praktizierenden, die ihre Praxis vertiefen und bereichern möchten!

Wir sind für dich da.

Alle LehrerInnen der Wiener Yogaschule freuen sich,
dich auf deinem Yogaweg zu begleiten.