Unsere Mission

und Vision

Unsere Mission ist es, Yoga an den Menschen anzupassen und nicht umgekehrt

Unsere Vison ist es, eine Community an selbstbewussten und ganzheitlich denkenden Yogalehrer:innen zu schaffen. 

Yoga ist für alle da

Wir, das Team der Wiener Yogaschule, sehen jeden Menschen als eine eigenständige Persönlichkeit. Jeder ist einzigartig und somit auch sein Leben lang lern-, veränderungs- und damit entwicklungsfähig. Unser Angebot richtet sich an jede Person, unabhängig des Alters und Yogavorwissen.

Dein Yogaweg

Wir sind der Meinung, dass Yoga eine individuelle Reise ist. Unser erfahrenes Team ergänzt sich wunderbar in ihren Fähigkeiten und Yogarichtungen. Dadurch schaffen wir gemeinsam den persönlichen Yogastils eines jeden Teilnehmers zu finden oder zu vertiefen.

Wertschätzung

Wertschätzung und umfassende Integrität des einzelnen Menschen stehen für uns an erster Stelle. Allen Menschen, denen wir begegnen, verdeutlichen wir dies durch Offenheit, Wertschätzung, Achtung ihrer Würde und der Akzeptanz ihrer jeweiligen Kultur unabhängig von Herkunft, Geschlecht und Religion.

Moderne Tradition

Die Wiener Yogaschule vermittelt das alte Wissen und die Traditionen des Yoga auf eine freigeistige und moderne lebensnahe Art.

Ganzheitlich

Das Ziel des Ausbildungsteam der Wiener Yogaschule ist es, ganzheitliches Yoga an alle Teilnehmer/innen zu vermitteln. Wir achten darauf, dass jede/jeder von Anfang an Achtsamkeit sich selbst und dem anderen gegenüber entwickelt. Wir schaffen ein Bewusstsein dafür, dass jeder Körper individuelle Grenzen hat und jeder für sich Verantwortung übernehmen darf. Die Teilnehmer/innen lernen diese ganzheitliche Sicht an sich selbst und in ihren Einheiten als Yogalehrer/Innen anzuwenden.

Vertrauen

Unsere Ausbildungen sind so gestaltet, dass Menschen Vertrauen in ihre Fähigkeiten gewinnen und Herausforderungen ihres Lebens als Lernaufgabe und Weiterentwicklung begreifen. Unser Trainings- oder Lehrprozess soll nachvollziehbar sein und kann von jedem/jeder mitgestaltet werden. Dabei orientieren wir uns bei der Wahl der Methoden an den Bedürfnissen und Möglichkeiten unserer Teilnehmer/innen. Der Umgang mit allen Informationen wird sehr ernst genommen und streng vertraulich behandelt.

Unsere Mission

Unsere Mission ist es Yoga an den Menschen anzupassen und nicht umgekehrt. Wir sehen jeden Menschen als eine einzigartige Persönlichkeit und richten unser Angebot an jede Person, unabhängig des Alters und vom Yogavorwissen. Diese ganzheitliche Sichtweise vermitteln wir auch unseren Schüler*innen. Wir schaffen ein Bewusstsein dafür, dass jeder Körper individuelle Grenzen und Bedürfnisse hat. Unser erfahrenes Team ergänzt sich wunderbar in ihren Fähigkeiten und Yogarichtungen. Dadurch schaffen wir gemeinsam den persönlichen Yogaweg unserer Teilnehmer*innen zu finden oder zu vertiefen.

Unsere Vision für die Zukunft ist es, eine Community an selbstbewussten und ganzheitlich denkenden Yogalehrer*innen zu schaffen.


Unsere Werte

Wertschätzung und umfassende Integrität des einzelnen Menschen stehen für uns an erster Stelle. Allen Teilnehmer*innen begegnen wir mit Offenheit und Achtung ihrer Würde und der Akzeptanz ihrer Kultur unabhängig von Herkunft, Geschlecht und Religion.

Unsere Ausbildungen sind so gestaltet, dass Menschen Vertrauen in ihre Fähigkeiten gewinnen und Herausforderungen ihres Lebens als Lernaufgabe und Weiterentwicklung begreifen. Unser Trainings- oder Lehrprozess soll nachvollziehbar sein und kann von jedem/jeder mitgestaltet werden. Dabei orientieren wir uns bei der Wahl der Methoden an den Bedürfnissen und Möglichkeiten unserer Teilnehmer/innen. Der Umgang mit allen Informationen wird sehr ernst genommen und streng vertraulich behandelt.


Qualität & Entwicklung

Wir, die Wiener Yogaschule, bauen auf einer langen Tradition und Erfahrung im Yoga. Seit 2011 bieten wir laufend zertifizierte Yogalehrer Ausbildungen in Wien an. Entwicklung, Vertrauen und Qualität gehen bei uns Hand in Hand. Wir sind der Meinung, dass jeder Mensch sein Leben lang lern-, veränderungs- und entwicklungsfähig ist. Um unsere Teilnehmer*innen in ihren transformativen Prozessen bestmöglich zu unterstützen, bilden auch wir uns laufend fort. Denn mit Menschen zu arbeiten bedeutet gleichzeitig lebenslange Entwicklung. Auch Yoga darf sich entwickeln. Wir vermitteln das Wissen unter Berücksichtigung der alten Traditionen auf eine freigeistige und lebensnahe Art.

Wir sind für dich da.

Alle LehrerInnen der Wiener Yogaschule freuen sich,
dich auf deinem Yogaweg zu begleiten.