Ausbildung
Familien yoga

Bei dieser Weiterbildung tauchst du tief ein in die Welt des Familien Yoga. Du lernst verschiedene Methoden und Werkzeuge wie die spielerisch Momente der Achtsamkeit zwischen Kindern und ihren engsten Bezugspersonen schaffen kannst.

Yoga ist das zur Ruhe bringen der

Bewegungen im Geist.

Dabei vertiefst du nicht nur dein Wissen rund um Yoga, sondern beschäftigst dich auch mit deiner Rolle als Familien Yogalehrer*in.

Doch Yoga für die Familie ist nicht nur für Yogalehrer*innen, Erzieher*innen und Lehrer*innen, sondern auch für Eltern und ihre Kinder, für Tanten, Onkel, beste Freund*innen, Omas, Opas und kleine Geschwister.

Aus diesem Grund hat man es im Familien Yoga mit sehr vielen verschiedenen Bedürfnissen zutun. Die Besonderheiten bei der Arbeit mit diesen vielen verschiedenen Zielgruppen, lernst du bei dieser Weiterbildung kennen.

Familien Yoga bedeutet auch immer aus starren Familiensystemen auszubrechen, die Rollen neu zu verteilen, sich auf andere Art und Weise zu begegnen und sich neu kennenzulernen. So wird viel Raum für achtsame Begegnung und Family Quality Time geschaffen.

Die Familien Yoga Ausbildung umfasst 20 UE (á 50 Min.) und wird in Kleingruppen durchgeführt.

Diese Ausbildung bieten wir – das Team der  Wiener Yogaschule – Hybrid an. Du kannst in Wien oder Online teilnehmen. Die Ausbildung im Studio in Wien wird live gestreamt. Die Termine findest du weiter unten.


Warum diese Ausbildung für dich passt:

Theorie

Im theoretischen Teil dieser Ausbildung wird viel über die unterschiedlichen Zielgruppen und ihre Bedürnisse gesprochen, die im Familienyoga aufeinander treffen. Dabei vertiefst du nicht nur dein Wissen rund um Yoga, sondern beschäftigst dich auch mit deiner Rolle als Familien Yogalehrer:in.

Praxis

Während der Ausbildung haben wir viel Zeit, unterschiedliche Übungen auszuprobieren und deine Rolle als Familien Yogalehrer:in zu festigen. Du übst dich in deiner Flexibilität und Spontanität, die in diesem Bereich gefragt ist. Mit vielen praktischen Tipps und Übungen für deinen Weg ist hier auch der Spaßfaktor garantiert.

Vertiefung

Am Ende der Ausbildung kennst du die Besonderheiten, die du bei der Arbeit mit diesen vielen verschiedenen Zielgruppen berücksichtigen musst. Du weißt, wie du diese Unterschiede in ihrer Gemeinsamkeit, als Familie, vereinst und trotzdem auf die unterschiedlichen Bedürfnisse eingehen kannst.

du HAST Fragen? DANN RUF EINFACH an.

Inhalte

  1. Aufbau einer Familienyogastunde:
    Du lernst, wie du diese besondere Yogaeinheit am besten strukturierst.
  2. Yoga- und Partnerpositionen (Asanas):
    Wir geben dir ein Repertoire an Yoga-& Partnerübungen, die sich besonders für Familien eignen.
  3. Zielgruppengerechtes Anleiten der Asanas:
    Besprechen der unterschiedlichen Zielgruppen und wie du auf diese eingehen kannst.
  4. Atemtechniken und Meditation:
    Du lernst Atem- und Meditationstechniken, die speziell für die ganze Familie passen
  5. Entspannungstechniken und Partnermassagen:
    Methoden zur gemeinsamen Entspannung und Partnermassagen werden hier besprochen.
  6. Didaktik und Methodik des Unterrichtens

€ 390

Alles Inklusive

WAS IST IM PREIS ALLES ENTHALTEN?

Alle Lehrgangsunterlagen

Auch im Preis inkludiert sind alle Lehrgangsunterlagen!

Zertifikat

Nach erfolgreicher Ausbildung erhältst du ein Zertifikat.

Kostenlos nachholen versäumter Einheiten

Es besteht die Möglichkeit, ohne Mehrkosten versäumte Einheiten, Tage, oder Wochenenden in einer der späteren Ausbildungen nachzuholen – auch in anderen Bundesländern.

Kostenlos wiederholen versäumter der Module

Du bist dir in einzelnen Themen noch nicht sicher? Es besteht die Möglichkeit, ohne Mehrkosten Einheiten, Tage, oder ganze Module in einer der nächsten Ausbildungen zu wiederholen – auch in anderen Bundesländern.

Frau stehend

Désirée Schneider

Ausbildungsleiterin

Désirée unterrichtet diese Ausbildung. Sie ist Eigentümerin eines eigenen Yogastudios in Wien und eine sehr erfahrene Yogalehrerin mit einem großen Herz. Von ihr kann man viel lernen.

Termine

Aktuell keine Termine

Termine in Kürze online!


TEILNEHMEN KÖNNEN:

  • Yogalehrer*innen
  • Alle Personen, die Interesse haben, Familienyoga in ihr Leben zu integrieren, wie Kindergärtner:innen, Lehrer:innen, Physiotherapeut:innen, aber auch Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten…
  • Yoga-Erfahrung sollte vorhanden sein.
  • Mindestalter: 18 Jahre

Jetzt informieren

Unsere Familienyoga Ausbildung richtet sich nicht nur an Yogalehrerinnen, sondern eignet sich natürlich auch für alle Personen, die Interesse daran haben, Familienyoga in ihr Leben zu integrieren, wie z.b. Eltern, Verwandte, Kindergärtner:innen, Lehrer:innen, Ärzt:innen, Physiotherapeut:innen, Fitnesstrainer:innen, etc.

Wir sind für dich da.

Alle LehrerInnen der Wiener Yogaschule freuen sich,
dich auf deinem Yogaweg zu begleiten.