Yogalehrer Ausbildung – Modul 8

Themen des 8. Moduls:

Samstag

  • Berufliche Entwicklung, Vorbereitung Abschlusstag, Fragen und Wünsche

Sonntag

  • Abschlusstag: Probetraining
  • Übergabe der Zertifikate

Beschreibung:

The moment of truth! ;-)

Dieses Wochenende ist die Zusammenfassung alles Gelernten der letzten 7 Wochenenden. Es macht mir als Lehrerin immer unheimlichen Spass und Freude zu sehen, wie sich meine Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die letzten Wochenenden weiterentwickelt haben. Man sieht ganz schön, was sich entfaltet hat und was gehen konnte. Eine Dinge wurden neu beleuchtet und so kann es schon sein, dass sich in manchen Leben einiges verändert hat. Die Ausbildung ist nicht nur eine Reise zu mehr Insights was das Yoga betrifft, sondern auch was dich als Person betrifft. Wie sehr und wie tief du dich damit beschäftigst, hängt immer von dir selbst ab. Es sind alles Angebote, die wir dir wie auf einem großen Buffett zeigen. Was sich jeder einzelne von diesem Buffett mit nach Hause nimmt, ist individuell so unterschiedlich, wie wir alle sind.

Praxis, Praxis, Praxis

Das Abschlusswochenende ist sehr Praxis orientiert. Jede/r wird gemeinsam mit einem Team von Kolleginnen und Kollegen eine Yoga Einheit unterrichten. Gemeinsam besprechen wir danach was gut funktioniert hat und was man gegebenenfalls noch leicht variieren oder abändern könnte. Es ist weniger eine strenge Prüfung, sondern zeigt auf, wo du gerade in deiner Entwicklung als Yogalehrerin oder Yogalehrer stehst. Wir versuchen dich auf diesem Weg zu unterstützen und dir hilfreiche Tipps für die nächsten Schritte zu geben. Ich empfinde das als äusserst wertvolle Zeit. Selten schaut man sich so detailliert an, wie Yogastunden aufgebaut sind und wieso was wann wie wirkt. Das bringt viele neue Erkenntnisse, nicht nur wenn man selbst unterrichtet, sondern auch, wenn man den anderen Feedback gibt.

Fragen und Wiederholungen

Neben dem praktischen Teil, gibt es auch noch genügend Zeit, dass wir deine noch offenen Fragen beantworten, falls es denn welche geben sollte ;-) Selbstverständlich stehen wir dir auch nach der Ausbildung noch als AnsprechpartnerInnen zur Verfügung.

Berufliche Entwicklung

Ausserdem wagen wir den Ausblick auf die Zeit nach der YogalehrerInnen Ausbildung. Welche Möglichkeiten hast du jetzt um als Yogalehrerin durchzustarten. Neben deinem logischen Fachwissen, dass du durch den Abschluss der Ausbildung erfolgreich erworben hast, braucht es jede Menge Disziplin, Eigenverantwortung, Zielstrebigkeit, Freude zur Selbstreflexion und die Bereitschaft auch am Abend oder am Wochenende zu arbeiten, um erfolgreich als YogalehrerIn durchzustarten. Wir beleuchten, welche verschiedene Arten von Yoga Angeboten es gibt: Yoga Stunden können sowohl selbst organisiert, als auch in Zusammenarbeit mit Firmen, Vereinen, Hotel, Institutionen oder Yogaschulen abgehalten werden. Eine andere Möglichkeit sind Workshops, Events oder Retreats.

Schritte in die Selbstständigkeit

So viele Ideen aber keine Ahnung wie es losgehen soll? Wir besprechen die ersten notwendigen Schritte in die Selbstständigkeit oder die nebenberufliche Tätigkeit als YogalehrerIn, aber auch die Notwendigkeit eines Businessplans oder deine individuelle Spezialisierung. Welche Bereiche im großen Feld rund um Yoga lassen dein Herz höher hüpfen? Wo bringst du schon Fachwissen mit? Und wohin könnte deine Reise gehen? Wie möchtest du dich ausrichten? Noch mal jede Menge spannende Fragen zum Abschluss deiner Yoga Ausbildung.

Zertifikat

Wenn du an allen Wochenenden anwesend warst, dein E-Learning positiv abgeschlossen hast und deine Lehrprobe gemeistert hast, dann steht einem Abschluss der Yogalehrerausbildung nichts mehr im Wege!

Congratulations in einen neuen Lebensabschnitt! 

Ein Mal YogalehrerIn – immer YogalehrerIn ;-) Wir freuen uns, jedes Jahr wieder viele neue Kolleginnen und Kollegen dazu zu gewinnen. Es kann nicht zu viele YogalehrerInnen auf dieser Welt geben. Ich glaube, je mehr Yoga desto besser. Denn das Leben ist zu kurz, um kein Yoga zu machen! Schön, dass du diese Reise gewagt hast! Den Mutigen gehört die Welt :-)

Hier noch eine Übersicht von allen Modulen:

Modul 1

Modul 2

Modul 3

Modul 4

Modul 5

Modul 6

Modul 7

Modul 8

Alle Infos zur 200h Yogalehrer Ausbildung findest du hier.

Infogespräch:

  • Hast du Fragen?
  • Möchtest du uns persönlich kennenlernen?
  • Willst du dir die Räumlichkeiten ansehen?
  • Möchtest du gratis an einer offenen Stunde teilnehmen?
  • Dann ruf an oder schreib uns!