Yogalehrer_Ausbildung_Wien Fünf Gründe warum du die Wiener Yogaschule besuchen solltest

5 Gründe warum du die Wiener Yogaschule besuchen solltest.

Hier haben wir 5 Gründe für dich zusammengestellt, warum du deine Ausbildung zum/zur Yogalehrer/in in der Wiener Yogaschule machen solltest.

Erfahrung

Bereits seit 2011 gibt es die Wiener Yogaschule. Wir haben schon über 500 YogalehrerInnen ausgebildet. Unsere Yogalehrer Ausbildungen werden laufend weiterentwickelt. Davon kannst du nur profitieren. Mittlerweile bieten wir auch in GrazSalzburg und in Innsbruck Yogalehrer Ausbildungen an.

Ausbildung und Weiterbildung

Wir sind eine reine Aus- und Weiterbildungsschule im Yoga und kein Studio, das das nebenbei mit anbietet. Bei uns kannst du mit einer Yogalehrer Basisausbildung starten und dich danach in vielen Bereichen weiterbilden. Meist wird erst in der Ausbildung klar, in welche Richtung man gehen möchte. Vielleicht möchtest du dich im Bereich Schwangerenyoga, Mama-Babyyoga spezialisieren? Dafür gibt es bei uns zusätzliche Wochenenden, in denen du dich hier weiterbilden kannst. Oder du bist vielleicht schon Physiotherapeutin und möchtest Yoga für den Rücken anbieten. Dann gibt es bei uns die Weiterbildung zum/zur Rückenyogalehrer/in.

Ergotherapeuten interessieren sich oft für unsere Aerialyoga Ausbildung. Hier werden die Yogapositionen mit Hilfe eines Yogatuchs praktiziert. So ist es oft leichter bestimmte Yogapositionen einzunehmen.

Du siehst also, es ist für jeden etwas dabei. Kontaktiere uns, wenn du mehr Informationen benötigst.

Persönlicher Yogaweg

Ein tolles LehrerInnen Team begleitet dich liebevoll durch die Ausbildung. Wir legen viel Wert auf die persönliche Entwicklung jedes einzelnen Teilnehmers, das durch die Vielfältigkeit der LehrerInnen gegeben ist. Jede Lehrerin kommt aus einer anderen Yogarichtung – hat andere Erfahrungen – andere Spezialgebiete. Davon kannst du nur profitieren. Nimm dir auf deinen Yogaweg mit, was du für deine persönliche Entwicklung brauchst. Auch nach der Ausbildung sind wir immer mit persönlichen Gesprächen für dich da.

Modulares Ausbildungssystem

Kostenloses Nachholen versäumter Einheiten: Wir wollen, daß seine Ausbildung vollständig ist und dir deshalb keine Steine in den Weg legen. Deswegen hast du bei uns die Möglichkeit, ohne Mehrkosten versäumte Einheiten, Tage, oder Wochenenden in einer der späteren Ausbildungen nachzuholen – auch in anderen Bundesländern.

Kostenloses Wiederholen der Module: Du bist dir in einzelnen Themen noch nicht sicher? Es besteht die Möglichkeit, ohne Mehrkosten Einheiten, Tage, oder ganze Module in einer der nächsten Ausbildungen zu wiederholen – auch in anderen Bundesländern.

Kosten

Natürlich kostet eine Ausbildung meist nicht wenig, aber es ist immer eine gute Investition in die eigene Zukunft. Bei unseren Ausbildungen sind die Kosten überschaubar – es ist immer alles inkludiert – es fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Es sind immer alle Lehrgangsunterlagen dabei, das Zertifikat oder eine Teilnahmebestätigung. Um dir eine gute Ausbildung zu gewährleisten, kannst du auch immer versäumte Einheiten kostenlos nachholen und sogar auch wiederholen. Da wir eine reine Ausbildungsschule sind, starten im Jahr mehrmals die gleichen Ausbildungen – somit ist ein rasches Nachholen oder Wiederholen der Einheiten garantiert.

Solltest du einmal nicht alles auf einmal zahlen können, melde dich bei uns und wir vereinbaren gemeinsam eine Ratenzahlung ohne zusätzliche Kosten.

Wenn du Förderungen ansuchst, erhälst du von uns natürlich auch alle notwendigen Unterlagen.