Hormonyoga Ausbildung

Hormon Yoga hilft nicht nur im Klimakterium und bei Wechselbeschwerden, sondern wird auch erfolgreich bei Frauen, die einen Kinderwunsch haben, eingesetzt.

Hormon Yoga ist ein Weg zu mehr

Ausgeglichenheit im Leben!

Hormonyoga hilft bei allen hormonell bedingten Beschwerden und Krankheiten, wie Menstruationsbeschwerden, PMS, sowie bei Migräne – auch bei hormonell bedingter Gewichtszunahme und emotionaler Instabilität in Zeiten hormoneller Veränderungen wie den Wechseljahren.

Hormon Yoga hilft nicht nur im Klimakterium und bei Wechselbeschwerden, sondern wird auch erfolgreich bei Frauen, die einen Kinderwunsch haben, eingesetzt.

Die Ausbildung zum/zur Hormon Yogalehrerin umfasst 60 Unterrichtseinheiten, ist international anerkannt und wird in Kleingruppen durchgeführt.

Unsere Weiterbildung eignet sich für LehrerInnen aller Yogastile!

Diese Ausbildung bieten wir – das Team der  Wiener Yogaschule – in Wien an.

Warum diese Ausbildung für dich passt:

Theorie

Im theoretischen Teil lernst du alles über die Funktionen und Zusammenhänge des Hormonsystems im Körper – welche Regionen bei Hormonveränderungen eine Rolle spielen und wie du diese Prozesse durch Yoga beeinflussen kannst. Du erfährst, wie du unterschiedliche Bereiche des Yoga speziell auf die Hormonyogapraxis abstimmst und welche Kontraindikationen du berücksichtigen sollst.

Praxis

Praxis ist in unseren Ausbildungen sehr hoch geschrieben, da sie am Ende dein bester Lehrer ist. Wir lernen die bekannte Hormonyoga-Übungsreihe der Dinah Rodrigues. Da fixe Übungsreihen aber nicht für uns alle passen, üben wir , diese an unsere Schülerinnen anzupassen. Im geschützten Rahmen des Unterricht kannst du üben und gleichzeitig Rückmeldung der Yogalehrerin bekommen oder Erfahrungen austauschen.

Vertiefung

Du wirst nicht nur dein Wissen über das Hormonsystem vertiefen, sondern auch ein großes Repertoire an Übungen für Yogapositionen, Atem-, Meditations-, und Entspannungstechniken, die gezielt auf Hormonprozesse im Körper abgestimmt sind mitnehmen. Die Struktur und der sinnvolle Aufbau einer Hormonyogastunde sind nach der Ausbildung klar und umsetzbar und du weißt wie du unterschiedliche Hilfmittel in deinen Unterricht einbauen kannst.


du HAST Fragen? DANN RUF EINFACH an.

Inhalte

  1. Hormonsystem:
    Funktionen und Wirkung des Hormonsystems im Körper
  2. Varianten und Wirkungsweise von Hormonyoga:
    Du lernst, wie Hormonyoga dein Hormonsystem beeinflussen kann
  3. Asanas (Yogapositionen) zur Aktivierung des Hormonsystems:
    Du lernst speziell abgestimmte Yogapositionen und Techniken.
  4. Prana und Pranayama im Hormonyoga (Atemübungen):
    Atemübungen abgestimmt auf das Hormonsystem
  5. Meditation/Konzentration:
    Meditationstechniken abgestimmt auf das Hormonsystem
  6. Tiefenentspannung im Hormonyoga:
    Wir zeigen dir Tiefenentspannung positiv auf das Hormonsystem wirkt.
  7. Bhandas und Mudras:
    Spezielle Techniken zur Unterstützung von Hormonprozessen im Körper
  8. Kontraindikationen:
    Welche Yogaübungen sollten bei unterschiedlichen hormonellen Beschwerden nicht praktiziert werden.
  9. Verwendung von Props:
    Du lernst die richtige Verwendung von Hilfsmitteln im Hormonyoga.
  10. Aufbau einer Yogastunde:
    Wir geben dir Tipps für eine sinnvolle Struktur im Hormonyoga individuell an jede Frau angepasst.
  11. Didaktik und Methodik des Unterrichtens

€ 980

inkl. MwSt. – Alles Inklusive

WAS IST IM PREIS ALLES ENTHALTEN?

Alle Lehrgangsunterlagen

Auch im Preis inkludiert sind alle Lehrgangsunterlagen!

Zertifikat

Nach erfolgreicher Ausbildung erhältst du ein international anerkanntes Zertifikat.

Kostenlos nachholen versäumter Einheiten

Es besteht die Möglichkeit, ohne Mehrkosten versäumte Einheiten, Tage, oder Wochenenden in einer der späteren Ausbildungen nachzuholen – auch in anderen Bundesländern.

Kostenlos wiederholen versäumter der Module

Du bist dir in einzelnen Themen noch nicht sicher? Es besteht die Möglichkeit, ohne Mehrkosten Einheiten, Tage, oder ganze Module in einer der nächsten Ausbildungen zu wiederholen – auch in anderen Bundesländern.

Termine in Wien

Ausbildung

Juni 2023

Unsere Hormonyoga Ausbildung in der Wiener Yogaschule findet von 16.-25.6.2023 an folgenden zwei Modulen statt:

Modul 1: 16-18.6.2023
Modul 2: 23.-25.6.2023

Freitag und Samstag von 9-18 Uhr, Sonntag von 9-16 Uhr. Es gibt immer eine Mittagspause.

  • Kursstart: 16. Juni 2023
  • Kursende: 25. Juni 2023

Kursort: Wiener Yogaschule – Gumpendorferstrasse, 1060 Wien

Preis: € 980 inkl. MwSt. – Alles Inklusive

Anmeldung

TEILNEHMEN KÖNNEN:

  • YogalehrerInnen
  • PhysiotherapeutInnen, ÄrztInnen
  • Menschen in einem sozialen, pädagogischen oder therapeutischen Beruf
  • und natürlich alle, die gerne Yoga praktizieren!

Jetzt informieren

Unsere Hormonyoga Ausbildung richtet sich nicht nur an Yogalehrerinnen, sondern eignet sich natürlich auch für alle Personen, die Interesse daran haben, Hormonyoga in ihr Leben zu integrieren.

Wir sind für dich da.

Alle LehrerInnen der Wiener Yogaschule freuen sich,
dich auf deinem Yogaweg zu begleiten.